Die Duftkerze des Todes!

Mein Bruder steht aus unerfindlichen Gründen total auf Duftkerzen. Und die kauft er natürlich auch reihenweise. Man bekommt die meistens in niedlichen Kerzengläsern, am besten durchsichtig, weil sie ja nicht nur „schön“ riechen, sondern auch bunt sind. Seit er in meiner Stadt wohnt, bringt er mir immer die leeren Gläser, in denen meistens noch ein Rest Kerzenwachs drin ist. Irgendwie ist der doch zu schade zum Wegschmeißen und die Kerzengläser erst recht, weil man normalerweise überall Geld dafür bezahlt! Weiterlesen

Wer kennt das nicht…

Gefühlt hat jeder Supermarkt und jede Drogerie eine eigene Zeitschrift, die regelmäßig erscheint. Und wenn man sich dafür interessiert, nimmt man die auch immer wieder mit. Ich zum Beispiel steh total auf Rezepte, also kann ich einfach nicht an der „Mit Liebe“ vorbei gehen. Und meine Mutter schickt mir noch regelmäßig die „My time“ zu, die gibt es hier nämlich nicht. Aber dann hat man die Zeitung gelesen und sie steht im Regal. Man kann sie ja auch nicht wegschmeißen, die Rezepte braucht man ja irgendwann! Es ist auch nicht so, dass die bei mir wirklich nur rum stehen. Da kommen Klebchen rein, ich guck sie (die Rezepte) immer wieder durch und koche auch immer mal was draus. Wer kennt das nicht?

Ich beschäftige mich aber auch schon länger mit dem Thema Müllvermeidung. Nun habe ich vor einiger Zeit, Pip sei Dank, ein Video mit Bea Johnson gesehen. Anscheinend ist sie in den USA der Guru der Müllvermeidung… Ich hab ihren Namen noch nie vorher gehört… Aber hey, man lernt ja immer was dazu. Sie erzählt in diesem Video auch von ihrem Weg, wie es überhaupt zu allem kam, und das fand ich ganz faszinierend! Einfach der Verzicht auf Güter im Allgemeinen! Ich bin schon immer ein großer Freund von Wegschmeißen, was man nicht braucht. Ich stell auch nichts in den Keller. Wenn es da erst mal angekommen ist, benutzt man es sowieso nicht mehr, also braucht man es nicht, also kann es gleich weg. Der Mann im Haus ist da anders, der braucht diese Übergangsphasen, bevor er sich von etwas trennen kann. Weiterlesen

Filzuntersetzer

Auf einigen Fotos konnte man so ganz nebenbei bemerken, dass sich unser hässlicher Wohnzimmer-Glas-Tisch in einen schönen Wohnzimmer-Massivholz-Tisch verwandelt hat (ich mag einfach keine Glastische 😉 ). Nun ist dieser Tisch aber neu und darf ja nicht versaut werden und gerade am Anfang kümmert man sich ja besonders um sowas. Also brauchten wir Untersetzer. Ich persönlich denke ja nicht, dass man sowas braucht. Gebrauchsspuren auf Möbeln zeigen doch nur, dass da jemand mit gelebt hat! Auf dem Küchentisch meiner Eltern kann man ganz genau verfolgen, wo mal jemand beim Einkaufszettelschreiben besonders „engagiert“ gewesen ist und wo sich ein Kaffeering nicht mehr so richtig entfernen lässt. Aber nun, der Mann im Haus brauchte Untersetzer, der Tisch ist ja neu, also gibt es Untersetzer. Weiterlesen

Auf den Filz gekommen

Es war ein bisschen ruhiger hier, aber ich war trotzdem fleißig! Man verbringt nur den Urlaub und die Feiertage nicht die ganze Zeit vor dem Computer, sondern lieber auf dem Sofa 😀 Und das ist auch der Grund, warum ich angefangen habe, mit Filz zu arbeiten. Ich bin ja echt gerne an der Nähmaschine! Aber da ist man auch immer alleine und kann nichts anderes machen, als nähen. Und vielleicht noch Musik hören, aber eben nichts anderes. Aber Filz kann man schön per Hand nähen, dabei fernsehen, sich unterhalten oder was auch immer. Auf jeden Fall ist man nicht alleine im Arbeitszimmer!

Für den Blog-Adventskalender habe ich zum ersten Mal mit Filz gearbeitet und es sind Weihnachtsbaumanhänger raus gekommen. Die haben dann ihren Weg in ihr neues Zuhause gefunden, meine eigenen Anhänger haben auch am Baum gehangen und inzwischen den Weg in den Keller gefunden 😉 Aber ich wollte definitiv mehr mit Filz machen! Weiterlesen

24 Tage bis Weihnachten – Tag 23

kalender.blog.23a

Die letzte Weihnachtsdeko in diesem hervorragenden Adventskalender steht an! Allerdings bringt sie für dieses Jahr nicht mehr ganz so viel, ich habe nämlich einen Adventskranz selbst gemacht 😛 Aber nächstes Jahr ist sicher auch noch mal Weihnachten 😀

Die Idee dazu habe ich bei pinterest gefunden und war sofort begeistert: Adventskranz. Ich bin also direkt in den Baumarkt gerannt und wollte alles kaufen. Als erstes habe ich den freundlichen Herren gefragt, welche Farbe ich denn nehmen könnte, um auf Glas zu malen. Und er sagte promt: „Gar keine! Sowas gibts nicht! Die Oberfläche ist ja richtig glatt und darauf hält keine Farbe!“ Tja, da stand ich blöd da, gibt es doch im Internet tausende Leute die Glas bemalen! Die Sprühfarbe war mir aber dann doch zu teuer, also habe ich normale Acrylfarbe gekauft. Die war in weiß aber gerade nicht mehr da, also dachte ich, steige ich auf moosgrün um, ist ja auch sehr weihnachtlich! Rückblickend war das echt nicht mein Tag… Weiterlesen

24 Tage bis Weihnachten – Tag 18

kalender.blog.18a

Meine Geschenkidee ist ein bisschen aufwendiger, aber in meinen Augen lohnt es sich 😉 Schwiegermama kann mit diesem Internetz noch nicht so richtig umgehen, deswegen liest sie meinen Blog auch nicht. Also kann ich getrost ihr Weihnachtsgeschenk hier präsentieren 😉 Aber nach Weihnachten muss ich ihr das mal alles erklären, ein Leser ist immerhin ein Leser 😀

Für Schwiegermama gibt es in diesem Jahr selbst genähte Platzdeckchen! Sie benutzt solche Teile nämlich wirklich! Mir wäre das ja zu anstrengend, ständig hin und zurück räumen! Außerdem freut sie sich tierisch, wenn ich irgendwas für sie selbst mache 🙂 Weiterlesen

24 Tage bis Weihnachten – Tag 06

Es gibt was zu gewinnen! Sowas habe ich ja noch nie gemacht… voll aufregend alles! Ich habe hin und her überlegt, wie ich das hier alles aufbaue; es soll ja nicht nur was zu gewinnen geben, sondern auch was zu lesen 😉 Für folgenden Plan habe ich mich entschieden: Zuerst gibt es zu begutachten, was es zu gewinnen gibt 😉 , danach kann man den quasi-Entstehungsprozess begutachten und zum Schluss noch die Teilnahmebedingungen für die Verlosung 🙂

Und das ist es!

Zu gewinnen gibt es bei mir selbstgenähten Christbaumschmuck aus Filz! Weiterlesen